Andrew Reynolds

Skater


Andrew Reynolds

Beim Skateboarden gibt es nur einen Boss und das ist zweifellos Andrew Reynolds. Der Amerikaner aus Florida hat sich seinen Weg durch die Ränge der Amateure nach oben geskatet, um den Traum jedes Skaters zu verwirklichen: als Profi in Hollywood und Huntington Beach zu leben. Mit bahnbrechenden Videos, zahlreichen Magazincovern, Profilen und Modelverträgen hat Andrew in seinem Leben eigentlich schon genug erreicht, um seine Skaterschuhe an den Nagel zu hängen und sich zur Ruhe zu setzen. Aber genau das Gegenteil ist der Fall! Immer noch springt er Treppen hinunter und überwindet tiefe Gräben. Kein Skatepark ist vor ihm sicher. Und sein charakteristischer Frontside Flip ist immer noch so punktgenau wie eh und je.

Auch als Geschäftsmann ist Andrew gewachsen und im Moment verbringt er die meiste Zeit mit seiner Tochter Stella beim Skaten, die ihren Papa ganz schön ins Schwitzen bringt. 1998 wurde Andrew vom prestigeträchtigen Thrasher Magazine zum „Skater des Jahres“ gekürt, wodurch die Latte für die kommende Generation ganz schön hoch liegt. Aus dem Streetskating ist sein Name nicht mehr wegzudenken und sein herausragender Style harmoniert perfekt mit Nixons einzigartigem Design und unserem Qualitätsversprechen. Andrew ist noch lange nicht fertig, aber wenn er sich mal entscheiden sollte, leiser zu rollen, wird er allen als einer der Besten in Erinnerung bleiben.

Videos